Lachgasbehandlung

Lachgas Zahnarzt Hilden

Lachgas: Für eine entspannte und angenehmere Behandlung

Sie leiden unter starker Zahnarztangst, extremem Würgereiz oder einem ausgeprägten Schluckreflex? Dann profitieren auch Sie von der unkomplizierten und wirkungsvollen Sedierung mit Lachgas. Lachgas wird bereits seit dem 19. Jahrhundert weltweit millionenfach als Narkosemittel angewandt. Es ist das sicherste und meist erforschte Beruhigungsmittel. Dabei ist es besonders schonend, nichttoxisch und verlässt bereits direkt nach der Behandlung den menschlichen Körper. Über die latexfreie Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Dabei können Sie für die Lachgasbehandlung neben der geruchslosen Variante sogar Ihren Lieblingsduft auswählen. Die Nasenmaske ist verfügbar in den Düften: Minze, Orange, Rote Traube und Erdbeere.

Die Vorteile einer Lachgasbehandlung

Bereits nach wenigen Atemzügen wirkt Lachgas stark schmerzstillend und schwach narkotisch und verleiht Ihnen ein Gefühl der Leichtigkeit und Entspannung. Während dieses angenehmen Trancezustandes bleiben Sie im Gegensatz zur Narkose jedoch ansprechbar. Allerdings verlieren Sie das Interesse am Außengeschehen, und Angst und Verspannung weichen einem beruhigenden Geborgenheitsgefühl. Die Behandlung kommt Ihnen außerdem wesentlich kürzer vor, als sie wirklich ist.

Weitere Vorteile:
  • löst Ängste und Verkrampfungen
  • reduziert das Schmerzempfinden
  • Patienten bleiben ansprechbar und bei Bewusstsein
  • Patienten sind innerhalb weniger Minuten wieder verkehrsfähig
  • Minimiert den Würgereiz
  • Schont den Körper, keine Ablagerung
  • Mit Lieblingsduft über komfortable Nasenmaske
  • Sehr gut für Kinder geeignet
  • Mit individuell angepasster Dosierung

Ist die Behandlung mit Lachgas sicher?

Ja. Die Sedierung mit Lachgas lässt sich optimal steuern und ist ein weltweit erfolgreich eingeführtes sowie sehr sicheres und bewährtes Verfahren. In einigen Ländern wie Großbritannien oder in den USA hat sich Lachgassedierung in der Zahnmedizin bereits als Standardmethode durchgesetzt. Mit wenigen Ausnahmen ist Lachgas für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie für Menschen mit Einschränkungen geeignet.

Patienten über uns

Peter F.:

„Wer sich für eine Implantatbehandlung interessiert, dem kann ich die Praxisklinik denecke zahnmedizin nur empfehlen."

Andreas M.:

„Herr Baron ist einfach ein super Zahnarzt. Strahlt Ruhe aus, wirkt fachlich top und die Behandlung ist freundlich. Werde auch weiterhin dort Patient sein."

Hans-Jürgen W.:

„Sehr freundliches Personal, schneller Termin ist möglich. Kaum Wartezeit."

Asanovska S.:

„Sehr netter Empfang, es wurde mir vom Dr. alles ausführlich erklärt und habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Kann ich nur weiterempfehlen."

Gaby M.:

„Toller Infoabend war begeistert Team war sehr freundlich."

Lena S.:

„Kann diese Praxis wirklich jedem empfehlen der Angst hat!"