Implantologie

Die Operation

Das Einsetzen von Implantaten verläuft in der Regel schnell und unproblematisch. Für die Patienten ist der kurze operative Eingriff schonend und schmerzfrei. In einigen Fällen können wir Ihnen bereits schon innerhalb einer Stunde zu neuen, vollständig funktionsfähigen Zähnen verhelfen.

Normalerweise erfordert das Einsetzen der Implantate nur eine Sitzung. Bei diesem Eingriff wird gleichzeitig ein provisorischer Zahn oder eine provisorische Brücke eingesetzt. Diese können Sie bereits kurz nach Verlassen unserer Praxisklinik belasten, das heißt wie gewohnt essen und sprechen. Das Provisorium überbrückt den Zeitraum bis der endgültige Zahnersatz eingesetzt wird. Implantate sind in der Regel sofort belastbar.

Interessant?