Der Mobile Zahnarzt

Zahnarztbesuch im Senioren- und Pflegeheim

Die Bewohner Ihrer Einrichtung können nicht zu uns kommen?

Dann kommen wir zu Ihnen!

Beschwerliche Fahrten zum Zahnarzt, der Gedanke an die mitunter langen Wartezeiten – und teilweise auch fehlende Information führen dazu, dass die Bewohner von Seniorenheimen so lange wie möglich vermeiden, einen Zahnarzt aufzusuchen.

Um die bestmögliche zahnärztliche Versorgung der Senioren Ihrer Einrichtung trotzdem gewährleisten zu können, bieten wir ab sofort einen besonderen Service an:

Das Zahnärzte-Team der Praxisklinik denecke zahnmedizin in Hilden nimmt  das Motto "Wir machen Lächeln“ wörtlich: Nicht nur unsere Praxisklinik bietet alles, was ein anspruchsvoller Patient erwartet.

Durch die Anschaffung einer mobilen Behandlungseinheit haben wir unser Leistungsspektrum noch erweitert und freuen uns, jetzt auch vor Ort bei Ihnen einen wichtigen Beitrag zur Zahngesundheit der Bewohner Ihrer Einrichtung leisten zu können!

Einfach anrufen, Termin vereinbaren – und schon kommt der mobile Zahnarzt zu Ihnen!

Das können wir vor Ort für Sie tun:

  • regelmäßige Kontrolle der Zähne/Prothesen
  • Zahnfleischbehandlungen
  • Füllungen
  • Wiederbefestigen von Kronen
  • Erstellung von neuem Zahnersatz
  • Grundreinigung der Prothesen
  • Unterfütterungen der Prothesen
  • Abholservice für Behandlungen in der Praxis (nach Absprache)

Darüber hinaus beraten und unterstützen wir Sie gerne:

  1. Wir informieren Sie über die Bedeutung von  Zahngesundheit im Alter.

  2. Wir bieten Ihnen eine professionelle Ausstattung mit sachgerechten Hilfsmitteln zur Verbesserung der allgemeinen Mundhygiene (auf Wunsch inklusive einer praktischen Anleitung durch eine unserer freundlichen Prophylaxe-Fachkräfte).

  3. Wir bieten Ihnen eine praktische Unterweisung zur Prothesenpflege und zur Mundhygiene.

  4. Auf Wunsch lernen Sie ein Spezialbad  für die Grundreinigung der Prothesen kennen.

  5. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines Einkaufszettels für die Beschaffung von Mundhygieneartikeln.

  6. Wir erstellen ein Schulungsprogramm für Ihre Beschäftigten in der Pflege.

  7. Wir schulen die Senioren  ("Gruppenprophylaxe für Senioren“) um anhand praktischer Übungen das Interesse und die Fähigkeiten zu steigern, selbst eine effektive Mundhygiene zu erreichen.

  8. Dafür bilden wir einen Teilnehmerkreis von ca. 10-12 Personen, mit denen wir  Reinigungsarbeiten mit der Prothesenbürste an Prothesenmodellen üben.
    Geübt wird auch das Herausnehmen und Einsetzen von Prothesen.

  9. Die mobile Zahnpflege für Ältere und Pflegebedürftige ist auf jeden Fall ein Konzept für die Zukunft. Wir  freuen uns darauf, diese Aufgabe in Kooperation mit Ihnen zu meistern.

Interessant?